Lust auf Frühling: bis zu -30% auf alle Kollektionen – nur bis Sonntag, 25.02.

Tage
Std
Min
Sek

So zeigen sich die Neuheiten der Kollektion FUREMA.

Sie präsentieren sich im schlichten, eleganten Japandi-Stil: unsere neuen Produkte aus dem nachhaltigen Designmaterial FUREMA. Der Wohnstil Japandi kombiniert den japanischen Minimalismus mit skandinavischem Design. Die gedeckten Farben strahlen vor allem eins aus – Ruhe. Finden Sie Ruhe und Entspannung in unseren neuen, trendigen – und wie gewohnt wetterfesten – Design-Gartenmöbeln!

Entdecken Sie unseren neuen Kollektionen aus FUREMA – kurz für “Furniture Resysta Material”, der nachhaltigen Teakholz-Alternative. Einem Material, das aussieht wie Holz und sich anfühlt wie Holz. Allerdings ist es wetterfest, langlebig, umweltfreundlich, recycelbar und daher unter anderem mit dem Green Product Award 2018 ausgezeichnet.

MEHR ÜBER FUREMA

Kollektion PIANO

Wie aus Holz gewebt erscheint diese Kollektion. Insbesondere die signifikanten Rückenlehnen zeichnen die Sitzmöbel der Serie aus.

KOLLEKTION PIANO

Lounge- und Dining-Möbel …

Wie aus Holz gewebt erscheint diese Kollektion: Insbesondere die signifikanten Rückenlehnen zeichnen die Sitzmöbel der Serie Piano aus. Die Beschaffenheit der Lehnen erinnert an Teak-Schnitzerei – eine aufwendige Handwerkskunst – im Stil der 50er-/60er-Jahre. Mit unserem Designmaterial tragen wie dieses alte Handwerk in die Zukunft: Es gleicht Holz in Optik sowie Haptik und ermöglicht die elegante Formgebung.

… in zwei Farbkombinationen

Die grüne Version hat ein anthrazit-farbenes Gestell, gefertigt aus spezialbeschichtetem Aluminium. Dieses steht in farblichem Einklang mit den Sitzflächen und Tischplatten in einem dunklen Steingrau, gefertigt aus der Teakholz-Alternative FUREMA. Die naturweißen Sitzpolster und Rückenkissen verleihen der grünen Violino-Version eine leichte Frische.

Diese Kollektionen könnten Ihnen auch gefallen: