Enjoy the Summer: jetzt -30% auf alle Kollektionen sichern* – bis Sonntag, 21.07.

Wer Holz mag, wird FUREMA lieben.
Wer Holz mag, wird FUREMA lieben.

FUREMA-Gartenmöbel

Die Teakholz-Alternative

FUREMA ist nachhaltig hinsichtlich Haltbarkeit und Umwelt. Wir bedanken uns bereits vorab bei allen Kunden, die sich dafür entscheiden, keine Möbel aus Teakholz kaufen. Und die Natur wird es Ihnen danken. Wer Holz mag, wird FUREMA lieben!

Tragen Sie bei, den Regenwald zu schützen!

Ohne Wald keine Welt. Laut WWF verschwinden stündlich 12,6 Quadratkilometer Wald. Holz, das unter anderem gerne für die Herstellung von Möbeln verwendet wird. Unsere FUREMA-Möbel sind unsere Reaktion auf die Produktion von Teakholz-Möbeln und Elementen aus Teakholz – und die damit verbundene, unnötige Abholzung von Tropenwäldern. Denn für unsere Möbel muss kein Baum sterben und trotzdem müssen Sie als Kunde nicht auf die geliebte Holz-Haptik und -Optik verzichten.

Die clevere Alternative zu Möbeln aus Tropenholz sind unsere FUREMA-Möbel – kurz für “Furniture Resysta Material”: Es besteht aus bereits recyceltem Kunststoff und Reishülsen, einem anderweitig nicht verwertbaren Restprodukt der Lebensmittelindustrie. Die Zusammensetzung macht es zu einem umweltverträglichen und wiederum recycelbaren Material, das 2018 mit dem Green Product Award ausgezeichnet wurde.

ZU DEN FUREMA-MÖBELN

Denken und handeln Sie nachhaltig: Lassen Sie uns etwas gegen die aktive Waldvernichtung und ihre Folgen tun! Helfen Sie mit, die Tropenwälder durch den Verzicht auf Teakholzmöbel am Leben zu erhalten und setzen Sie mit Gartenmöbeln aus FUREMA ein Zeichen für den Umweltschutz!

Das Klima und unsere Kinder werden es Ihnen danken.

Entdecken Sie unsere Möbel-Kollektionen aus FUREMA:

ZU ALLEN FUREMA-KOLLEKTIONEN

12 Jahre der Witterung ausgesetzt: Teakholz vs. FUREMA

FUREMA – Furniture Resysta Material: das bessere Holz

Unser nachhaltiger Gedanke setzt sich mit der Langlebigkeit des Materials fort: FUREMA sieht aus wie Holz, fühlt sich an wie Holz, ist aber das bessere Holz: Es vergraut, reißt und splittert nicht. Gartenmöbel sind permanent der Witterung – UV-Strahlung, Regen oder sogar Schnee – ausgesetzt. Ärgerlich ist es, dass teure Teakholzmöbel schon nach kurzer Zeit beginnen, zu vergrauen und zu splittern. Entscheiden Sie sich daher für FUREMA-Möbel, die mit etwas Pflege dauerhaft schön bleiben.

Die Vorteile von FUREMA gegenüber Teakholz:

  • Das Material ist UV- und witterungsbeständig.
  • Kein Schimmelpilzbefall!
  • Es ist pflegeleicht und dauerhaft schön.
  • Es weißt eine hervorragende Stabilität auf.
  • FUREMA ist langlebig und bei Bedarf recycelbar.

Für weitere Informationen über das Material FUREMA bitte hier klicken: PDF Download oder www.resysta.de

Entdecken Sie unsere Gartenmöbel aus FUREMA:

Gartenmöbel-Serie Brazil aus Resysta

Tortuga & Crossleg

Madrigal Twist

Miami Iconic

Gartenmöbel-Serie Nordlicht aus Resysta

Nordlicht

Gartentisch Iconic und Gartenstuhl Orlando aus Resysta

La Villa

Orlando Iconic

Bank Princess

Virginia Iconic

Gartenmöbel-Serie Serengeti aus Resysta

Serengeti

Swan & Universal

Alpenblick

Long Island

Gartenmöbel-Serie Brazil aus Resysta

Brazil

Bow

Ocean

Surf

Violino

Piano

Wind

Sumba

Izu

Honeymoon

Circular